´
#1

Vor dem Haus/Parkplatz

in Strandhaus 16.04.2019 13:07
von TJ Carrington | 1.014 Beiträge
avatar
Eigentümer von? meiner Gitarre/Band
Gesellschaftsschicht Oberschicht
Zugehörigkeit Bewohner
Chara Alter 23
Vergeben an meine Musik

So eigentlich wissen ja alles Bescheid aus einer lustigen Chat Idee, machen wir doch einfach mal ein kleines Mini Event. Also wie lange das entscheiden wir selbst kommt ja auch immer mit auf die Laune drauf an.

Denke wir werden viel Spaß zusammen haben nicht wahr Josh

So Scherz beiseite. Das Haus steht wir können los legen also lasst uns Spaß haben. Wer mit wem hier an kommt denke das kriegt ihr alle schon alleine hin einfach absprechen. Let´s go and have fun

@Fallon Morell Steenkamp @Anabel Benoist @Suani Nelina Banes @Rosalie Hope King
@Dominic Bares @Joshua Vries @Yann Benoist @Raphael Benoist @Ella Lincoln


Rosalie Hope King like it
Joshua Vries muss erst mal eine rauchen
zuletzt bearbeitet 16.04.2019 17:09 | nach oben springen

#2

RE: Vor dem Haus/Parkplatz

in Strandhaus 18.04.2019 16:44
von Yann Benoist | 194 Beiträge
avatar
Eigentümer von? Nicht angegeben
Gesellschaftsschicht Mittelschicht
Zugehörigkeit Bewohner
Chara Alter 25
Vergeben an is complicated

Warum er dem ganzen Wochenende hier zu gestimmt hatte wusste er nicht wirklich. Aber das Argument einfach mal raus und was anderes sehen das hatte doch was ziemlich überzeugendes an sich gehabt. Und da Raph auch noch mit kommen würde war es einfacher den Alltag für ein Wochenende mal hinten an zu stellen und auch schon los zu fahren. Natürlich erst nachdem sie alle drei gepackt hatten. Anabel spielte das Navy da sie wusste wo es hin ging und er selbst setzte sich hinter das Steuer. Sein kleiner Bruder musste sich auf der Rückbank einfach bequem machen, doch schien das diesem nicht viel aus zu machen. Der gammelte die zwei Stunden fahrt einfach mal da hinten auf der Bank herum als würde er da hin gehören. Nach besagter Zeit kamen sie dann auch hier an und er stellte das Auto auf den Parkplatz vor dem Haus ab, das wirklich groß war wen er das mal so sagen konnte " da haben eine menge Leute Platz wird also sicher ein Spaß werden." fügte er an und stieg aus. " nicht schlecht es ist schön hier oder was meint ihr?" dabei warf er nach einander zuerst einen Blick auf Ana und dann zu Raph diese nun ebenfalls ausgestiegen waren.

@Anabel Benoist @Raphael Benoist


nach oben springen

#3

RE: Vor dem Haus/Parkplatz

in Strandhaus 18.04.2019 17:48
von Anabel Benoist | 1.193 Beiträge
avatar
Eigentümer von? only my life ♥
Gesellschaftsschicht Mittelschicht
Zugehörigkeit Bewohner
Chara Alter 22 Jahre
Vergeben an Mr. Asshole and Idiot Yann!

Sie wusste auch nicht wirklich, warum sie Yann gefragt hatte. Wobei.. doch, TJ war schuld daran, dass sie ihn mitgenommen hatte. Im Grunde freute sie sich ja auf diese Party, auch wenn ihr Zweifel kamen, ob es doch eine gute Idee war. Sie war lang nicht mehr unter so vielen Menschen gewesen. Dennoch versuche sie sich im Moment nicht zu viel davon anmerken zu lassen, lotste Yann so gut es ging zu dem Strandhaus. Raphael war auch dabei, wobei sie hoffte ja, dass nichts wirklich schief gehen würde. Nach dem was sie mitbekommen hatte, war zumindest einer dabei, der es auf jeden Fall nicht so sehr mit Polizisten hatte. Sie hoffte wirklich, er hatte keine Drogen mitgenommen.
Als sie angekommen waren, stieg Bel aus und sah sich kurz ein wenig um, musste dann aber nicken. "Ja, um einiges schöner, als ich es eigentlich erwartet hätte..", gestand sie, nahm dann auch schon ihren Rucksack aus dem Kofferraum, brauchten sie ja doch nicht so viel für dieses Wochenende. "Ein paar scheinen ja auch schon da zu sein." Bel deutete bei den Worten auf die beiden Autos, welche schon da waren, war es wohl TJ und bei dem anderen Wagen, ging sie von aus, dass es wohl doch Dominic war. Dafür war der Wagen einfach viel zu teuer "Kommt.. lasst uns reingehen.. vielleicht gibt es ja auch schon was zu trinken.."

@Yann Benoist @Raphael Benoist


nach oben springen

#4

RE: Vor dem Haus/Parkplatz

in Strandhaus 18.04.2019 21:48
von Raphael Benoist | 424 Beiträge
avatar
Eigentümer von? mir selber
Gesellschaftsschicht Mittelschicht
Zugehörigkeit Bewohner
Chara Alter 23
Vergeben an my gun

Wie hatte er sich zu dem hier überreden lassen? Eigentlich musste man ihn nicht dazu überreden den er brauchte einfach auch mal wieder etwas Ablenkung und Spaß also war das Wochenende doch genau richtig und wer weiß gemeinsam mit seinem Bruder und seiner Besten, konnte das doch auch sehr lustig werden. Also hat er es sich hier auf der Rückbank gemütlich gemacht, im wahrsten Sinne des Wortes gemütlich den schließlich musste er die Fahrt doch überstehen. Nebenbei wurde dabei doch etwas auf seiner Switch rumgezockt weil wenn Ana da vorne navigierte kann er sich ja auch entspannen. Nach zwei Stunden waren sie endlich da und darum war er auch froh, sodass er schnell aus dem Auto kam und sich streckte den das war unbequem dahinten gewesen. Nachdem er sich gestreckt hatte schaute er sich um und wow sah doch richtig gut hier aus. "Oh da werden eine Meine Leute ihren Spaß haben." grinsend schaute er zu seinem Bruder und zu Ana rüber. "Es sieht echt gut hier aus und dann würde ich och sagen lassen wir es krachen" meinte er dabei mal und schob die Hände in die Hosentasche seine Sachen hat er auf den Rücken geschultert. "Wenn es nichts zu trinken gibt dann sollten wir noch welches holen gehen.." warf er mal ein, den warum auch nicht die Party sollte hier doch steigen.
@Anabel Benoist
@Yann Benoist


nach oben springen

#5

RE: Vor dem Haus/Parkplatz

in Strandhaus 21.04.2019 14:55
von Fallon Morell Steenkamp | 680 Beiträge
avatar
Eigentümer von? Nicht angegeben
Gesellschaftsschicht Oberschicht
Zugehörigkeit Bewohner
Chara Alter 23 Jahre
Vergeben an Nicht angegeben

Fallon freute sich sehr darüber das Joshua sich dazu bereit erklärt hatte das Wochenende mit ihr und ein paar Freunden zu verbringen und das obwohl er keinen wirklich kennt und er TJ nicht leiden konnte. Niemals hätte sie Gedacht das TJ und Josh sich nicht mögen, doch leider war dies der Fall und so wird sie das ganze Wochenende aufpassen müssen, das die beiden sich nicht ihre Köpfe einschlagen denn darauf hatte sie echt keine Lust. Auch wenn sie nicht weiß wie die nächsten Tag von Statten gehen, rechnet sie jetzt schon mit dem schlimmsten, denn meist kommt es dann anders als Gedacht. Nachdem Fallon ihre Sachen fürs Wochenende gepackt hatte, fuhr sie zum Hotel um dort Josh abzuholen. Sein Gepäck verstauten sie im Kofferraum eher die beiden sich auf den Weg zur Hütte machten. "Ich finde es wirklich schön das du mit kommst" meinte sie während der Fahrt und schaute mit einen lächeln auf den Lippen kurz zu ihn rüber, eher sie ihren Blick wieder auf die Straße richtete. Die zwei Stunden Autofahrt verging wie im Flug und Fallon Parkte ihr Auto neben dem von TJ. "Wir sind nicht die ersten, wie ich sehe sind schon ein paar Leute da" sie stellte den Motor aus und stieg aus dem Auto, schloss die Tür und streckte sich erst mal,es kommt eher selten vor das sie selber fährt, doch da sie nicht wollte das ihr Vater erfährt wo sie war gab sie ihren Fahrer fürs Wochenende frei. Dieses Wochenende ist das erste mal das sie wieder Feiern geht, nachdem ihr der Magen ausgepumpt wurde und ob sie was Trinken würde, wusste sie noch nicht. Immerhin kann sie nicht so schnell vergessen was ihr widerfahren war. "Wollen wir die Koffer gleich ins Zimmer bringen oder später?" fragend schaute sie zu Josh und hatte noch immer ein lächeln auf den Lippen, denn er macht sie einfach Glücklich und sie freute sich auf die nächsten Tage mit ihn.

@Joshua Vries Hoffe das geht so, ich hasse Anfänge XD


nach oben springen

#6

RE: Vor dem Haus/Parkplatz

in Strandhaus Gestern 10:50
von Joshua Vries | 292 Beiträge
avatar
Eigentümer von? Nicht angegeben
Gesellschaftsschicht Königlich
Zugehörigkeit Niederländisches Königshaus
Chara Alter 25
Vergeben an Nicht angegeben

Fallon hatte ihn gefragt und ihr zu Liebe ging er mit. Es war nicht nur ihr zu Liebe sondern auch weil er jetzt noch so viel Zeit wie möglich mit ihr verbringen wollte. Er würde bald wieder nach Monaco zurück müssen und wie es dann mit ihm weitergehen würde das wusste er nicht. Im Moment genoss er die Dinge so wie sie sind und er würde Fallon nicht drängen Entscheidungen zu treffen aber er fragte sich schon oft was passieren würde wenn sie sich gegen eine Zukunft mit ihm entschied. Fallons Auto mit ihrem Fahrer bog in die Straße seines Hotels, er hatte seine Sachen bereits gepackt und wartete vor dem Hotel. Josh stieg ein und gab Fallon einen Kuss. "Hallo Hübsche" sagte er lächelnd. Das mit Fallon fühlte sich so normal an und gleichzeitig so ungewohnt. Er verschränkte seine Finger mit ihren während der Fahrt und sie unterhielten sich die ganze Fahrt über.
Josh stieg mit Fallon aus dem Auto als es hielt und setzte seine Sonnenbrille auf. "Sieht so aus als sind die meisten bereits da" stimmte er ihr zu und sah sich etwas um. "Schön ist es hier" stellte er fest. Man hatte hier wirklich seine Ruhe und er war gespannt wie Fallon und er sich verstehen würden. Es war das erste Mal das sie das ganze Wochenende zusammen sein würden. Aber eigentlich machte er sich eher sorgen wegen TJ. Er mochte den Typ nicht und er ihn auch nicht. Aber er würde sich für Fallon zusammen reißen aber er konnte nichts versprechen, denn seine Aggressionen hatte er nicht besonders im Griff. "Wie du willst" sagte er und lehnte sich herunter um sie zu küssen bevor er ihre Hand nahm. "Ein Drink wäre nicht schlecht?" fragte er. Josh ahnte nichts von ihren bedenken wegen dem was das letzte Mal passiert ist.

@Fallon Morell Steenkamp Perfekt wie immer


nach oben springen

#7

RE: Vor dem Haus/Parkplatz

in Strandhaus Gestern 21:25
von Fallon Morell Steenkamp | 680 Beiträge
avatar
Eigentümer von? Nicht angegeben
Gesellschaftsschicht Oberschicht
Zugehörigkeit Bewohner
Chara Alter 23 Jahre
Vergeben an Nicht angegeben

Noch will Fallon gar nicht darüber nachdenken, das Josh demnächst wieder zurück nach Monaco fliegt. Denn sie weiß ebenso wie er nicht, wie es dann mit den beiden weiter gehen soll, was sie weiß ist, das sie mit ihn zusammen sein möchte. Doch wie das klappen soll wenn er in Monaco ist weiß sie nicht und darüber macht sie sich das Wochenende auch keine Gedanken. Fallon will die Zeit mit Joshua und ihren Freunden genießen, aber besonders mit ihn.
Während der ganzen Fahrt waren ihre Finger mit seinen verschränkt und es fühlte sich einfach nur wundervoll für sie an. Josh macht sie wirklich glücklich, was man an ihrem Lächeln sehen konnte. Fallon und er unterhielten sich und eher sie sich versahen waren sie an der Hütte angekommen. "Du weißt doch, das beste kommt immer zum Schluss" gab sie mit einem frechen grinsen auf den Lippen von sich und zwinkerte ihn zu. Fallon setzte ebenfalls ihre Sonnenbrille auf und nickte auf seinen Worten hin mit ihrem Kopf. "Ja es ist echt schön hier, da hat TJ ja was tolles gefunden. Hab ich ihn gar nicht zugetraut" meinte sie und betrachtet kurz die Hütte. Auch sie war gespannt wie das Wochenende zwischen ihr und Joshua verlaufen wird, ob sie sich streiten oder ob es Harmonisches ablaufen wird. Ebenso machte sie sich Sorgen darüber wie TJ und Johs miteinander klar kommen würden und hofft einfach nur, daß beide sich zusammen reißen werden. "Gut dann holen wir das Gepäck später, es läuft ja nicht Weg" gab sie scherzend von sich eher sie sein Kuss erwiederte, sie kann jetzt schon nicht genug von seinen küssen bekommen. Sie verschränkte ihre Finger mit seinen, als er ihre Hand nahm und nickte mit ihrem Kopf. "Ein Drink ist perfekt, lass uns reingehen und schauen wo es was zu Trinken gibt" stimmte sie ihn zu und blickte noch immer mit einem Lächeln auf den Lippen zu ihn rüber.

@Joshua Vries


nach oben springen

#8

RE: Vor dem Haus/Parkplatz

in Strandhaus Heute 16:29
von Yann Benoist | 194 Beiträge
avatar
Eigentümer von? Nicht angegeben
Gesellschaftsschicht Mittelschicht
Zugehörigkeit Bewohner
Chara Alter 25
Vergeben an is complicated

Das es hier nichts zu trinken gab davon ging er mal voll nicht aus " die rufen doch nicht zu einer Party aus und dann hat es nichts zu trinken." meinte er dann zu seinem Bruder und grinste " ich denke das wird ein cooles Wochenende. " setzte er dann schon hinzu und nickte auf Anas Worte hin " klar lass uns rein gehen, du hast deine Marke hoffentlich daheim gelassen Raph wir wollen feiern und genießen." das konnten sie viel zu selten und auch bei ihm war es nun doch schon eine weile her das er mal einen drauf gemacht hatte. Eigentlich seit der Tatsache mit dem Tot von Anas Familie, er hatte da einfach keine Zeit gefunden. " genau lasst uns rein gehen." wobei er sich eben zum Kofferraum begab und die Taschen heraus holte. " wo schlafen wir eigentlich?" kam die Frage von ihm dann doch jetzt soweit hatte er bisher noch nicht gedacht aber gut besser jetzt als später. Seine Tasche geschulter und die andere seinem Bruder mit gegeben grinste er auch schon " also lasst uns rein gehen. Gerade auf den Weg gemacht fuhr auch schon das nächste Fahrzeug in die auffahrt und er nickte den beiden ankommenden zu die dann auch ausstiegen. Besser kennen lernen werden sie sich dann sicher auch noch gegen später. Denn gingen sie dann auch schon rein und sichten mal ein zimmer das noch frei war und wo sie sich ausbreiten konnten. Umziehen natürlich auch hier war wohl eh nur Badesachen Wetter also rein in die Badeshorts und Sonnenbrille auf die Nase. Jetzt hieß es chillen.

>>>> hoch aufs Zimmer

@Raphael Benoist @Anabel Benoist
@Fallon Morell Steenkamp @Joshua Vries zur Kenntnisname das ihr gegrüßt wurdet xd


nach oben springen

#9

RE: Vor dem Haus/Parkplatz

in Strandhaus Heute 19:25
von Joshua Vries | 292 Beiträge
avatar
Eigentümer von? Nicht angegeben
Gesellschaftsschicht Königlich
Zugehörigkeit Niederländisches Königshaus
Chara Alter 25
Vergeben an Nicht angegeben

Es war schon komisch wie weit Fallon und er gekommen sind. Vor einigen Wochen noch hatte sie ihn noch voller Hass und sehr verletzt angesehen. Sie hatten sich nur gestritten und heute stand er hier vor einem traumhaften Strandhaus mit ihr an seiner Hand und bereit das ganze Wochenende mit ihr zu verbringen. Er hatte ihr sogar gesagt das er sie liebt und das hatte er noch nie zu einer gesagt. Auch wenn sie beide es seitdem nicht mehr gesagt hatten, hatte sich für ihn nichts geändert aber doch machte ihm das alles auch Angst. Umso gespannter war er wie das Wochenende laufen würde, ob sie wieder streiten würden. Das würde zumindest zu ihnen passen. Aber auch das störte ihn nicht, so waren sie einfach. Es schien als gehörte diese toxische Beziehung zu ihnen. Das andere das nicht verstanden war ihm schon bewusst und das es vielleicht oft wirkt als behandelt er Fallon nicht gut aber diese Menschen wussten auch nicht was er alles für sie tun würde.
Josh erwiderte ihr lächeln und wunderte sich wieder wie er sie verdient hatte. "Ich bin genauso überrascht" sagte er und selbst er merkte das er es in einem genervten Ton sagte. Er hatte allerdings TJ wirklich nicht so viel Geschmack zugetraut. Josh konnte nichts dafür, bereits sein Name löste in ihm schlechte Laune aus. Er hatte ständig das Gefühl das TJ noch ein großes Problem werden würde zwischen ihm und Fallon aber das würde er zu verhindern wissen.
"Darum kümmere ich mich später" sagte er und deutete auf die Koffer. "Jetzt aber erst das Vergnügen" fügte er hinzu bevor er Fallons Hand nahm. Er nickte Ana und ihrem unbekannten Begleiter zu, die er erst jetzt bemerkte. "Auf ein tolles Wochenende mit viel Alkohol und noch mehr vögeln" flüsterte Josh Fallon grinsend zu bevor er mit ihr an seiner Hand Richtung Terrasse ging.

>>> Terrasse

@Fallon Morell Steenkamp


nach oben springen


Unsere Legende : Admin★★ Moderator★★ Bewohner★★ Königlich★★ Probezeit★★