´
#1

You were my first Love and almost killed Me

in Männliche Gesuche 18.04.2019 20:44
von Thalia Grace Kingsley (gelöscht)
avatar




♛ AVATAR ♛
Charly Jordan

♛ DEIN NAME | ALTER | GESELLSCHAFTSSCHICHT | BERUF | ZUGEHÖRIGKEIT ♛
Thalia Grace Kingsley | 22 Jahre | Mittelschicht | Inhaberin einer Patisserie und Studentin | Bewohner

♛ DEINE STORYLINE ♛
Ich wurde in Paris geboren, weder kenne ich meine Mum noch meinen Vater. Meine Mutter ließ mich nach der Geburt in der Obhut des Krankenhauses. Dieses wiederum brachte mich ein paar Wochen nach meiner Geburt in ein Waisenhaus in einem kleinen Orte nahe Paris. Madame Curíe, so hieß die Leiterin des Waisenhauses, erzählte mir dies sobald ich alt genug war. Ich sollte wissen, was passiert ist, so ihre Worte.
Allerdings hatte ich kein Glück was die Pflegeeltern anging, denn niemand wollte mich haben. So lebte ich im Waisenhaus bis ich 18 wurde, danach reiste ich durch Frankreich und ein paar Staaten in Europa, ehe ich mich vor einem Jahr in Monaco niederließ und meine Patisserie "King´s Candy" aufmachte. Nebenbei studiere ich noch Betriebswirtschaft am College von Monaco.
Die gesamten drei Jahre hielt ich weiterhin Kontakt zu Madame Curíe und sie schickte mir Geld, wenn ich etwas brauchte. Was ich fast nie tat, da ich für das Geld arbeiten ging.
Zumindest bis ich erfuhr, dass Madame Curíe und ihr Mann mir unter die Arme gegriffen hatten. Ich war ihnen nicht böse, ganz und gar nicht.
Ich lebe alleine, zu meiner Familie habe ich keinen Kontakt mehr - zumindest ist es dass, was ich offiziell erzähle. Ich habe nur einen engsten Vertrauten, der es mir auch ermöglicht hat die Pâtisserie zu eröffnen,einfach so aus dem Nichts.
Aber die Arbeit in der Pâtisserie hilft mir, denn wenn ich nicht gerade studiere, bin ich im Laden und verkaufe den Leuten meine neusten Kreationen.
Oder aber ich verteile sie kostenlos und mache somit Werbung für mich und meinen Laden.
Vor kurzem allerdings hatte ich Monaco den Rücken gekehrt und war nach LA ausgewandert und hatte dort meine Pâtisserie wieder eröffnet, wieder mit der Hilfe meines Vertrauen, auch wenn ich das Startkapital zusammen gespart hatte. Doch er wollte mir helfen, auch wenn er der Meinung gewesen war, dass es keine gute Idee war nach LA zu gehen.




♛ NAME ♛
Deine ganz persönliche Wahl

♛ ALTER UND GESCHLECHT ♛
zwischen 28 und 35 Jahren und Männlich

♛ GESELLSCHAFTSSCHICHT ♛
[ ]Unterschicht [ ]Mittelschicht [X]Oberschicht [ ]High Society [ ] Königsfamilie

♛ ZUGEHÖRIGKEIT ♛
(Königsfamilien bitte Liste beachten)
[X] Bewohner [ ] Promis [ ] [hier eintragen welches] Königshaus

♛ AVATAR ♛
Passend zu deinem Namen und deinem Alter

♛ BEZIEHUNG ZUEINANDER ♛
Wir waren mal ein Paar, ich habe für dich in deinem Club gearbeitet

♛ GEMEINSAME STORY ♛
Mein Name ist Savannah "Savi" Davies, geboren und aufgewachsen in Seattle. Am 4.Juli 1996 erblickte ich das Licht der Welt, passend zur Unabhängigkeitsfeier. Später liebte ich meinen Geburtstag da wir dann immer doppelt feierten und alle aus der Familie dort waren. Ich hatte eine glückliche Kindheit und alles was damit einher ging und ich war Einzelkind, sodass meine Eltern mich mit allem versorgten was ich haben wollte. Wahrscheinlich wurde mir das dan später auch zum Verhängnis. Ich weiß es nicht genau. Das lässt sich ja auch immer schlecht sagen. Aber mit 16 hatte ich einen riesen Streit mit meinem Dad, sodass ich dann in einer Nacht-und Nebelaktion auch meine Sachen packte und von zu Hause weglief. Meine Mum musste schier ausgerastet sein. Ich hielt mich mit Gelegenheitsjob in Bars und zwielichtigen Clubs über Wasser und schlief auch meist in den Bars oder bei den Mädels die dort auch arbeiteten. Mit 18 geriet ich an einen Typen, der selbst eine Bar und einen Club führte. Erst als ich dort anfing, bemerkte ich, dass es ein Nachtclub war, in denen die Mädels nicht nur Getränke verkauften. Da ich Geld brauchte um mir eine Wohnung zu leisten, tat ich was ich tun musste. Zuerste strippte ich nur, doch nach und nach machte ich mehr - schließlich wollte ich ja meinem Freund gefallen.
Mit verheerenden Folgen, wie sich später herausstellte. Zwei einhalb Jahre ging alles gut, dann fing er auf einmal an, mich zu schlagen und wollte mir Drogen andrehen. Ich wehrte mich natürlich und dann war ich bei ihm unten durch. Was ich zu dem Zeitpunkt nicht wusste, das FBI hatte den Club unter Beobachtung gestellt und hatte wohl auch ein oder zwei Undercoveragenten eingeschleust. Eines Abends nahmen das FBI den Club hoch, ich selbst machte mich gerade für meine Schicht fertig und wurde von meinem Ex-Freund abgefangen.
Das nächste was ich wieder bei vollem Bewusstsein miterlebt habe, war wie mich einer der FBI Agenten befragt hatte. Ein paar Tage später sagte man mir, dass mein Ex immer noch auf freien Fuß sei, weil man ihn nicht auffinden konnte. Meine Wohnung wurde bereits aufgelöst und meine Habseligkeiten waren beim FBI. Kurz nachdem ich aus dem Krankenhaus entlassen wurde, kam ich bei Curtis Hamilton unter - dem FBI Agent, der der den ganzen Fall leitet. Weitere Wochen später war ich ein neuer Mensch mit einer neuen Identität und lebte in Monaco.

Durch einen dummen Zufall - sofern es solche überhaupt gibt - begegnen wir uns wieder. Für mich bricht meine Welt zusammen, da ich der Meinung war, mich gut vor dir versteckt zu haben. Aber dem war anscheinend nicht so. Längst vergessene Gefühle und Empfindungen treten bei mir wieder an die Oberfläche und du versuchst natürlich alles daran zu setzen, herauszufinden was damals passiert war - mit welchen MItteln auch immer. Ob du dich in den Jahren verändert hast oder weiterhin der Bad Boy geblieben bist, das weiß ich nicht. Aber so schnell ändert man sich doch nicht, oder?

♛ BERUF ♛
Club-und Bordellbesitzer

♛ PROBEPOST ♛
bitte deinen Wunsch mit (X) markieren

Ja, ein alter Post von dir als Schriftprobe reicht (...)
Ja, bitte aus Sicht des Charas (...)
Ich hätte gern ein Probeplay (X)
Nein (...)


♛ DAS IST MIR WICHTIG ♛
Die ganz normalen Dinge eben: Keine 24/7 Anwesenheitspflicht, kein Powerposten...Was allerdings wichtig ist, ist dass der Chara der absolute Arsch und Bad Boy ist. Er hat seine Leute und seinen Laden unter Kontrolle und zögert auch nicht, dass zu zeigen, wenn es nicht anders geht. Also zartbesaitet solltest du nicht sein und wissen, worauf du dich einlässt. Wie sich die Beziehung zwischen den Beiden entwickelt, dass sollten wir abwarten und nicht planen, denn meist kommt es eh anders als man denkt.


zuletzt bearbeitet 04.05.2019 18:57 | nach oben springen


Forum Statistiken
Das Forum hat 4994 Themen und 243709 Beiträge.

Heute waren 49 Mitglieder Online:
Aaliyah Sydney Hastings, Aayana Grace Suarez, Alexa Bliss, Amara McAllister, Anabel Benoist, Annie Grey, Asher Blake, Blake Landon, Brianna Monique Colance, Caroline Magarete Suarez, Cole Mathew Moreno, Dean J. Good, Dominic Bares, Fallon Morell Steenkamp, Fleur de Villiers, Helen Juliana Vries, Isaac Damian DeWit, Ivette Arnault, Jace Bares, Jasper Blake, Julie Bennett, Leon Bares, Liam Henstridge, Lina Eileen Ewing, Linnea Henstridge, Matthew Scott, Maxi Jones, NeS-Team, News-Flash, Phoebe McKenzie, Quinn Ann Calvano, Raphael Benoist, Richard Arvidsson, Rosalie Hope King, Sam Westbury, Samira Walsh, Samu Arela, Sebastian de Villiers, Seth Rollins, Suani Nelina Banes, Tessa McGarrett, TJ Carrington, Troublemaker, Valentine A. Mallik, Viviane Madelaine Andersen, William Noah Andersen, Yann Benoist, Zelda Ashworth, Zoe Milena Carter


Unsere Legende : Admin★★ Moderator★★ Bewohner★★ Königlich★★ Probezeit★★